myriam_naumann_portrait

Myriam Naumann

Associated Researcher

Georgenstraße 47 , Raum 4.17
10117 Berlin

+49 30 2093-66268
myriam.naumann@hu-berlin.de

Myriam Naumann ist seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin. Dort hat sie 2016 ihre Promotion mit dem Titel »Archiveffekt: Über die Figuration von Subjekten in Stasi-Akten nach 1989« verteidigt. Die Dissertation befragt die Effekte des Wissens des Ministeriums für Staatsicherheit der DDR nach 1989 in Biographik, Bürokratie (BStU), Gesetz und Fiktion. Dafür wurde sie mit Promotionsstipendien der Heinrich Böll Stiftung, des Gleichstellungsfonds der Humboldt-Universität und des DFG-Kollegs »Geschlecht als Wissenskategorie« gefördert. Zuvor studierte sie Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis, mit den Schwerpunkten Literatur und Medien, an der Stiftung Universität Hildesheim und an der Aix-Marseille Université.